Der ultimative Modellflugverein in Sankt Valentin

Datenschutzerklärung des Modellbauclub Dädalus St. Valentin

Der Modellbauclub Dädalus St. Valentin betreibt die Webseite www.mbc-daedalus.com. Der Modellbauclub Dädalus St. Valentin schützt Ihre personenbezogenen Daten und trifft angemessene Maßnahmen für deren Sicherheit. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt unter strenger Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem österreichischen Datenschutz-Anpassungsgesetz.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

Vereinsobmann

Christoph Foisner

Sommerlandstraße 3

4052 Ansfelden

Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Mitgliederdaten werden vom Modellbauclub Dädalus St. Valentin zum Zweck der Mitgliederverwaltung, Information, Buchhaltung und Abrechnung auf Rechtsgrundlage der Vertragserfüllung verarbeitet.

Die Daten stammen aus der Beitrittserklärung.

Die Bereitstellung der Daten ist für die Erfüllung des gegenständlichen Vertrags (Vereinsmitgliedschaft) notwendig. Ohne diese Daten ist eine Vereinsmitgliedschaft unmöglich.

Die Daten werden auf Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert.

Einwilligungsvorbehalt

Sofern wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder übermitteln wollen, werden wir zuvor Ihre ausdrückliche und freiwillige Einwilligung einholen. Eine einmal erteilte Einwilligung zur weitergehenden Nutzung Ihrer personenbezogener Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf richten Sie bitte an die oben genannte Kontaktadresse oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die eigenen Zwecke. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, soweit Sie nicht darin eingewilligt haben oder soweit dies nicht gesetzlich zur Durchführung der von Ihnen angefragten Dienstleistungen erlaubt ist. Wenn wir Dritte zur Unterstützung unserer Geschäftsabwicklung mit der Datenverarbeitung beauftragen, müssen sich diese verpflichten, sich nach unseren Datenschutzstandards zu richten und uns ein Recht einräumen, die Einhaltung dieser Standards und der gesetzlichen Vorgaben zu überprüfen. Der Modellbauclub Dädalus St. Valentin bleibt auch in diesem Fall für die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften rechtlich verantwortlich („Auftragsdatenverarbeitung“). Soweit im Rahmen der Verwendung der Daten eine Übermittlung in Länder ohne angemessenes Datenschutzniveau erfolgt, schaffen wir ausreichende Garantien zum Schutz der Daten.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Ihre Rechte

Sollten Sie weitere Fragen oder Anmerkungen zu unseren Datenschutzgrundsätzen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Sie haben auch einen Auskunftsanspruch darüber, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Auf Ihren Wunsch kann die Auskunft nach erfolgter Identifikation auch elektronisch erteilt werden. Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch. Auf Anfrage werden wir Ihnen auch hierzu jederzeit gerne Auskunft erteilen.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.